Tagarchiv: WordPress

WP.com: Aufgebohrtes posten per Mail

Na Blogo hat ja eine kleine Blog-Software-Karriere hinter sich. Zum Ausprobieren startete ich bei blog.de und wechselte dann zu Blogger, dem Google-Blog-Anbieter. Irgendwann war das nicht mehr genug und ich habe ein eigenes Blog aufgesetzt – mit WordPress. Inzwischen ist … Weiterlesen

Posted in Netz | Tagged , | Einen Kommentar hinterlassen

Spitzenbilder für WordPress-Blogs

Manchmal ärgert man sich doch, wenn man einen Blogeintrag schreibt und kein Foto hat. Zum Beispiel über die Verhaftung Charlie Sheens oder die Wirrungen des früheren Bundesinnenministers Wolfgang Schäuble. Das möchte man doch gerne – möglichst gratis – mit einem … Weiterlesen

Posted in Computer | Tagged , , , , | Einen Kommentar hinterlassen

Bloggen aus OpenOffice.org

Da habe ich mir ja schon einmal Gedanken gemacht, ob ein Blogging-Tool oder das Backend von WordPress die sinnvollere Lösung ist. Schlüssig bin ich mir immer noch nicht, obwohl ich oben ja schon tendenziell für das Tool statt des Backends … Weiterlesen

Posted in Computer, Netz | Tagged , , , | 2 Kommentare

Ein Auge auf Preiserhöhungen

Auch schon aufgefallen? Immer mehr Artikel finden sich in den Regalen in kleineren Packungen bei mindestens gleichem Preis. Das dürfen die Hersteller, weil eine EU-Verordnung diese Spielereien zulässt. “Hart aber Fair” hat darüber diskutiert, viele andere Medien berichtet. Das ist … Weiterlesen

Posted in Netz, Wirtschaft | Tagged , , , , | Einen Kommentar hinterlassen

Ratings bei wordpress.com

So ganz klammheimlich – oder ich habe es übersehen – hat Automattic auf wordpress.com eine neue Funktion in die Blogs eingebaut: Ratings: Damit kann man, wie es der Name schon sagt, Kommentare, Seiten und natürlich Posts bewerten lassen. Schicke Sache, … Weiterlesen

Posted in Netz | Tagged , , , | 4 Kommentare