Neu im Netz: havenlog.de – Ein Bremerhaven-Blog

Veröffentlicht am 30. März 2010 von Frank in Bremerhaven, Medien
Schlagwörter:, ,

Puh, das wäre geschafft. Die Kinderkrankheiten sind ausgemerzt, bis auf wenige Details. Mithin kann ich nicht ohne gewissen Stolz mitteilen, dass www.havenlog.de online (und über @havenlog auch bei Twitter) zu finden ist.

Und was ist havenlog.de? Nun, eigentlich ein Nachrichten-Blog über Bremerhaven. Denn ich finde, die Stadt kann im Netz nicht oft genug vorkommen. Denn es gibt gute Geschichten aus der Stadt. Das ist havenlog.de. Freilich kann ich als One-Man-Show nicht unbedingt sofort einen 1-A-Plus-Auftritt hinlegen, der mit hunderten Geschichten bereits gefüllt ist. Aber gut finde ich es schon jetzt – sonst hätte ich es auch nicht live geschaltet.

Wie zum Teufel bin ich aber auf die Idee gekommen?

Das hat, wie immer, mehrere Gründe.

  1. Ich finde, so etwas fehlt hier. Zwar gibt es mehrere Portale, aber jeder hat einen anderen Ansatz.  havenlog.de will mit allen zur Verfügung stehenden multimedialen Mitteln arbeiten. Das haben bislang nur andere Blogs getan. Aber, so wie ich weiß, nicht mit diesem Fokus.
  2. Ich arbeite als Freelancer, schreibe also sowieso Geschichten über Bremerhaven. Da “fällt” im positiven Sinne immer etwas ab, das da draußen interessieren wird. Warum also nicht, freilich in anderer Form als die verkauften Geschichten, euch auch profitieren lassen?
  3. Jede stimme zählt. Medien müssen vielfältig sein, um eine Meinungsbildung zu ermöglichen. Das ist meine feste Überzeugung. Daher kann jedes neue Medium nur dazu beitragen.
  4. Und, ganz wichtig: Seit ich hier Bremerhaven-Themen veröffentliche (was auch so bleiben soll), sehe ich, dass ein Interesse da ist. Deshalb habe ich die Dinge im havenlog.de gebündelt.

Ich würde mich freuen, wenn ihr vorbeischaut, mir eure Meinung hier bei na-blogo oder auf dem havenlog.de (am besten hier) mitteilt. Freilich ist die Entwicklung noch nicht am Ende. Einige englische Begriffe müssen noch rausfliegen, einige Funktionen stehen bislang nur auf der Roadmap. Doch ich bin mir sicher, dass es ein funktionierendes System ist und auch die Inhalte stimmen werden.

Deshalb: Danke für euren Besuch und eure Meinung. Vielleicht bald eure Mitarbeit.

Dann profitieren wir alle davon. Auch Bremerhaven. Und die Stadt ist es wert.

Kommentare
  1. [...] Neu im Netz: havenlog.de – Ein Bremerhaven-Blog « Na Blogo [...]

  2. togo sagt:

    Schöne Idee. Gibt es nur leider schon: http://www.primahaven.de ;)

Einen Kommentar hinterlassen

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet.

*

Die kannst folgende HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <pre> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>