Monatsarchiv: Januar 2009

Google ist doch nur ein Teil der Vielfalt

War das ein Schreck: für 45 Minuten hat Google alle Ergebnisse als gefährlich eingestuft und sich damit unbrauchbar gemacht. Panik gab es bei twitter, weniger beim Googlewatchblog und heise.de, eine Erklärung lieferte dann Spreeblick und ReadWriteWeb. Dabei ist ein großes … Weiterlesen

Posted in Medien, Netz | Tagged , , , | Einen Kommentar hinterlassen

Springsteen weiter unterwegs

Solide Arbeit. Wie gewohnt. Der Boss hat eine neue Scheibe hingelegt, und ich finde sie hörenswert. Es ist die Scheibe zu Obama – war ja auch nicht anders zu erwarten nach seinen zahlreichen Einsätzen gegen Double-Bush. „Working on a dream“ … Weiterlesen

Posted in Film und Musik | Tagged , , | Einen Kommentar hinterlassen

Kuh macht Muh

Das wusste man doch schon immer: die Milch kommt von Herta, Anna, Bella oder Berta, wahlweise auch Berte. Jedenfalls bei meiner Oma. Denn da war die Milch von „Bunte Berte“. Und lecker. Warum ich in Erinnerungen schwelge? Nun ja, Forscher … Weiterlesen

Posted in Leben | Tagged , , , | Einen Kommentar hinterlassen

Die drei ??? verfluchen das Schloss

Es ist ja hinlänglich bekannt, dass ich noch immer ein Fan der drei ??? Justus, Bob und Peter bin. Die Hobbyschnüffler aus Rocky Beach gibt’s auch heute noch manchmal auf die Ohren. Aber schon beim ersten Film (siehe [post=97]) war … Weiterlesen

Posted in Film und Musik | Tagged , | 3 Kommentare

Klaus, das machste aber nicht nochmal!

Zwei Jahre auf Bewährung für Deutschlands prominentesten Steuersünder: Die Strafe gegen Klaus Zumwinkel bewegt sich im Rahmen des Üblichen – und stimmt trotzdem verdrießlich. Der Prozess wirkte wie ein abgekartetes Spiel, das auch auf einer Theaterbühne hätte stattfinden können. Schreibt … Weiterlesen

Posted in Politik | Tagged , , | 4 Kommentare