Monatsarchiv: Oktober 2008

Erleuchtung, bald im Kino

Ich bin ja ein bekennender Verschwörungstheoretiker – jedenfalls wenn es den Vatikan betrifft. Vielleicht bin ich auch deshalb von „Illuminati“ und „Sakrileg“ so angetan. Den Büchern, aber auch dem Film. Auf jeden Fall kommt ja bald auch der neue in … Weiterlesen

Posted in Film und Musik | Tagged , , | Einen Kommentar hinterlassen

WAZ will (vielleicht) dpa loswerden – na und?

Welch herber Schlag für den Einheitsbrei, den die Medien in Print und Online zurzeit fahren – sofern sie denn in ihrem überregionalen Teil auf die dpa setzen. Die WAZ-Gruppe erwägt angeblich, aus dem Basisdienstvertrag mit der dpa auszuscheiden. Es soll … Weiterlesen

Posted in Medien | Tagged , , | 2 Kommentare

Schnipsel: Leibchen her, sofort

War ja klar: Da erlässt die französische Regierung eine Vorschrift, nach der Radfahrer ein gelbes, reflektierendes Leibchen tragen sollen. Und was machen deutsche „Experten“: Richtig, sie sind dagegen. «Nachts Warnwesten anzulegen löst das eigentliche Problem nicht. Die meisten Unfälle ereignen … Weiterlesen

Posted in Leben | Tagged , , | 2 Kommentare

Banken und Politik: Nur weiter so! Oder so!

Es ist doch interessant, was das Radio heute so erzählt. Es geht, wie schon so oft in den vergangenen Wochen, um die Finanzkrise. Gestern kam es zum 500-Mrd.-Euro-Hilfspaket, dem schnellsten Gesetz der bundesdeutschen Geschichte. Und heute heißt es, dass sich … Weiterlesen

Posted in Politik | Tagged , , | Einen Kommentar hinterlassen

Werbemüll, ganz schön viel

Da merkt man einmal, was so kleine Tools wie AdBlock plus im Firefox ausmachen können. Ich nutze es seit knapp einem Jahr in Mozillas Flaggschiff. Jetzt aber habe ich mir Opera als Browser auf die Platte gespült, weil er für … Weiterlesen

Posted in Netz | Tagged , , | Einen Kommentar hinterlassen