Monatsarchiv: August 2008

Kriege bringen Böses

Irgendwie ist das scheinheilig. Da stellt sich die Linke gemeinsam mit den Grünen hin und jammert, dass die Bundeswehr in Afghanistan nichts zu suchen habe. Weil ein Soldat bei einem „Anschlag„* getötet worden ist und – vielleicht – deutsche Soldaten … Weiterlesen

Posted in Politik | Tagged , | Einen Kommentar hinterlassen

Sat.1 ist weiter neidisch

Geheimnisse sind geheim und sollen es bleiben. Was wie eine Platitude klingt, ist manchmal einfach nur eine Aufforderung. In diesem Fall muss sie Sat.1 gelten. Denn der Sender hat jetzt angekündigt, ab dem 24. September die Sendung „Geheime Helfer“ zu … Weiterlesen

Posted in Medien | Tagged , , , | Einen Kommentar hinterlassen

Dumm sterben (8): Weißer Schimmel im Radio-Funk

Der Gaul ist nicht tot zu kriegen. Das ist immer wieder zu erleben. Warum fallen eigentlich Doppelungen so gut wie nie auf? Vielleicht, weil man es nicht weiß. Nun ja. Neuestes Beispiel jedenfalls sind die 17-Uhr-Nachrichten eines sogenannten Jugendsenders im … Weiterlesen

Posted in Medien | Tagged , , , | Einen Kommentar hinterlassen

Darfur? Was issn da los? Kenn ich nich!

Vergessen. Wirklich vergessen. Das sind die Menschen in Darfur, die seit Jahren unter Bürgerkriegen, Warlords, Hunger und Tod leiden. Seit 2003 gibt es den Terror dort – und niemand interessiert sich dafür. Außer diversen Hilfsorganisationen, die dort unter Lebensgefahr arbeiten. … Weiterlesen

Posted in Politik | Tagged , , , | Einen Kommentar hinterlassen

RTL-Abteilungen geschmacklos

Das ist doch endlich mal ein Beleg dafür, dass bei einem großen Privatsender aus Köln, RTL genannt, die Abteilungen Werbung/Marketing, Nachrichten und Online vollkommen getrennte Wege gehen: Stefan Niggemeier berichtet, dass Werbeeinblendungen in den Online-Clips stattfinden. Das an sich ist … Weiterlesen

Posted in Medien | Tagged , , , | Einen Kommentar hinterlassen