Monatsarchiv: Juni 2008

Schade, schon vorbei

Kein Titel. Aber schön war’s:

Posted in Leben | Tagged , | Einen Kommentar hinterlassen

Schäuble holt zum Schlag aus – schon wieder

Kaum ist man wieder da, beginnt der Nerv auf ein Neues: der Nerv aus Berlin. Bundes-Wolle rollt auf eine neue Baustelle zu, um uns alle schön zu scannen. Ein zentrales Melderegister (mehr dazu unter anderem hier, hier und hier). Tolle … Weiterlesen

Posted in Politik | Tagged , , | Einen Kommentar hinterlassen

Koffer packen

So, nun werden die Klamotten aus dem Schrank geholt und irgendwie in Koffer und Urlaub gebracht. Deshalb ist hier jetzt eine 11-tägige Pause, und Dank des Landgerichts Hamburg kann solange auch nicht kommentiert werden. So long!

Posted in Ich | Einen Kommentar hinterlassen

Dumm sterben (4): SPON macht Platt platt

Man muss es ja nicht wirklich wissen, zumal wenn man in Berlin lebt und arbeitet. Zum Beispiel bei Spiegel online. Die haben hier eine Geschichte auf die Seite gehoben, die den Titel „Sächsisch ist out, Platt ist in“ trägt. Demnach … Weiterlesen

Posted in Medien | Tagged , , | Einen Kommentar hinterlassen

Dumm sterben (3): Poldis Pass

Manchmal ist es einfach besser das Gehirn einzuschalten. Ok, und manchmal ist es auch besser, nicht einfach zeitgesteuert Texte ins Netz laufen zu lassen. Das aktuelle Beispiel liefert tagesspiegel.de. Da geht im 00:03 Uhr eine Geschichte mit der Schlagzeile „Polnischer … Weiterlesen

Posted in Medien | Tagged , , , | Einen Kommentar hinterlassen